FLÖTENKREIS FLAUTANDO

....immer mittwochs um 19:30

....im Evang. Gemeindehaus,  

     Hindenburgstr.69

 

Wir sind eine  Gruppe von ca. 10  Frauen, die Spaß haben am gemeinsamen musizeren.

Wir freuen uns herzlich auf neue Mitspieler und Mitspielerinnen!

 Kontakt: Jana Göbel,  Tel. 07457 5708

25 Jahre Flötenkreis Flautando

flötenkonzert 24.02.2019 Remigiuskirche Bondorf

flötenkonzert 24.02.2019 Remigiuskirche Bondorf

Herzliche Einladung
zum 25. Jubiläumskonzert
am 24.02.2019

um 17:00 Uhr in der Remigiuskirche

Mit der Sopranino bis hin zum Subbass spielen wir Stücke von der Renaissance, Barocke, Klassik, Romantik und Moderne und nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Musikepochen.

Wussten Sie, dass das bekannteste älteste Musikinstrument in der Höhle namens Geisenklösterle auf der Schwäbischen Alb bei Blaubeuren gefunden wurde.
Diese Flöten sind ein bedeutender Hinweis darauf, dass es schon in der Steinzeit eine Musikkultur gegeben hat.

Zwar nicht ganz so alt, doch inzwischen seit 25 Jahre musizieren wir mit viel Spaß und Freude.
Seit 1993 besteht der Flötenkreis durch Anstoß der Pfarrvikarin Gisela Pullwitt-Schröder und Hanne Neff.
Jeden Mittwoch um 19.30 Uhr treffen wir uns im evangelischen Gemeindehaus zum Musizieren.
Zurzeit besteht unsere Gruppe aus 8 festen Mitgliedern im Alter von 27 bis 72 Jahren.

Wer Lust verspürt und noch irgendwo in einer Schublade eine verborgene Flöte findet, holt sie heraus und kommt mittwochs zu unseren Proben.                                  

Wir freuen uns auf Jung und Alt.

 

Ansprechpartner: Jana Göbel, Tel. 5708 oder jjp.goebel@web.de

20 Jahre Flötenkreis