Termine ab 16. Febraur 2018

Vertretung im Pfarramt
Pfarrer Dr. Manuel Kiuntke ist bis zum18.02.2018 in Elternzeit. Vertretung hat
Pfarrerin Sybille Silber, Gäufelden-Tailfingen, Hauptstr. 31,
Telefon 07032-73371, Telefax 07032-79178, Pfarramt.Tailfingen@elkw.de

Freitag, 16. Februar 2018
20:00 Uhr    Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats
Sonntag, 18. Februar 2018, Invokavit
10:00 Uhr    Familiengottesdienst im Gemeindehaus mit Prädikant Christoph Benzenhöfer. Das Opfer ist je zur Hälfte für die Kinderkirche und das Gemeindehaus bestimmt.
20:00 Uhr    Meet Me – der Gottesdienst für dich in der Remigiuskirche
Montag, 19. Februar 2018
14:00 Uhr    Frauenkreis
19:00 Uhr    Kirchenchor
20:00 Uhr     Chor Resonanz
Dienstag, 20. Februar 2018
9:00 Uhr    Frauenfrühstück: „Tief durchatmen -  Momente zum Verschnaufen“ mit Frau Dr. med. Cornelia Ikker aus Bondorf.
20:00 Uhr    Frauentreff
Mittwoch, 21. Februar 2018
14:30 Uhr     Konfirmandenunterricht Gruppe 1
15:30 Uhr    Konfirmandenunterricht Gruppe 2
15:30 Uhr    Andacht im Seniorenzentrum Am Rosengarten mit Prädikant Roland Kußmaul
19:30 Uhr    Flötenkreis Flautando
20:00 Uhr    Kostbar – das Gespräch: Himmel im Alltag – ganz praktisch
Donnerstag, 22. Februar 2018
20:00 Uhr    mit life im Gemeindehaus
20:00 Uhr    Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag im Gemeindehaus
Sonntag, 25. Februar 2018, Reminiszere   
10:00 Uhr    Gottesdienst mit Prädikantin Jutta Diefenbacher aus Mötzingen. Das Opfer ist für verfolgte Christen im Nahen Osten bestimmt.
10:00 Uhr    Kinderkirche im Gemeindehaus

Gemeindebriefausträger gesucht
Für zwei Bezirke in Bondorf suchen wir Personen, die 4-mal im Jahr die Gemeindebriefe verteilen. Das Verteilen lässt sich gut mit einem Spaziergang verbinden oder per Fahrrad erledigen. Wer Interesse hat, diese Aufgabe ehrenamtlich zu übernehmen, kann sich im Pfarramt melden.

Sitzung des Kirchengemeinderats am Freitag 16.02.2018
Am Freitag, 16. Februar 2018 findet um 20:00 Uhr eine Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.
TOP 1 Andacht
TOP 2 Regularien
TOP 3 Rechnungsabschluss 2016
TOP 4 Gottesdienstplan
TOP 5 Freiwilliger Gemeindebeitrag 2018
TOP 6 Bericht von der Sitzung vom Diakonieausschuss
TOP 7 Rückblick und Austausch über Infoveranstaltung zur Verbundkirchengemeinde
Sonstiges

Meet Me Gottesdienst am 18.02.2018
Die Meet Me Gottesdienst in diesem Jahr stehen unter dem Motto "Glaube der funktioniert". Am 18.02.2018 von 18:00 bis 19:00 Uhr lautet das Thema: Ich : Werte. Es geht um meinen Glauben in einer Welt mit anderen Werten. Mache ich bei allem mit? Was sind meine Überzeugungen? Welche Werte sind mir besonders wichtig?
Im Anschluss gibt es Waffeln.
Herzliche Einladung an alle!


Gottes Schöpfung ist sehr gut! Weltgebetstag aus Surinam am 2. März 2018
Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet.
Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse. Die frühere niederländische Kolonie liegt im Nordosten Südamerikas, zwischen Guyana, Brasilien und Französisch-Guyana. Rund 90 Prozent des Landes bestehen aus tiefem, teils noch vollkommen unberührtem Regenwald. Umweltzerstörung und massiver Rohstoffabbau jedoch bedrohen die einzigartige Flora und Fauna.
Der Weltgebetstag bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten.
In diesem Jahr feiern wir den ökumenischen Weltgebetstag am Freitag, 02. März 2018 um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Bondorf, Hindenburgstr. 69, traditionell gemeinsam mit evangelischen und katholischen Frauen aus Hailfingen und Bondorf.
Dazu laden wir alle ganz herzlich ein.

Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag am 22. Februar 2018
Am Donnerstag, 22.02.2018 sind alle Frauen, die sich einbringen möchten, ganz herzlich eingeladen den Gottesdienst zum Weltgebetstag mit vorzubereiten.
Beginn ist um 20:00 Uhr im evang. Gemeindehaus Bondorf.

 Kinderstunde Vergissmeinnicht
Für Mädchen und Jungen ab 4 Jahren bis einschl. 2. Klasse.
Dienstags, 20.02.2018 von 15:30 bis 16:30 Uhr

Mädchenjungschar im Gemeindehaus Bondorf
Montag, 19.02.2018, 18:30-20:00 Uhr Jungschar Smilies: 7.+8. Klasse,
Mittwoch, 21.02.2018, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr Jungschar Fischli: 1.-4. Klasse,
Mittwoch, 21.02.2018, 18:30-20:00 Uhr Jungschar MezzoMix: 5.+6. Klasse,

Teeniekreis
16.02.2018, von 19-21 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Bondorf.

Eltern-Kind-Gruppen im Gemeindehaus Bondorf
Mittwoch, 21.02.2018, 9:30 Uhr, Krabbelgruppe Rasselbande
Donnerstag, 22.02.2018, 9:30 Uhr Krabbelkäfer:
Kontakt: krabbelgruppe.rasselbande@gmx.de
Kontakt Krabbelkäfer: heller-family@gmx.de


Veranstaltungen im Kirchenbezirk Herrenberg

„Trauer bei Kindern und Jugendlichen“
Das EJW Herrenberg veranstaltet am 24.2.2018 einen öffentlichen Vortrag und am 25.02.2018 einen Seminartag zum Thema „Trauer bei Kindern und Jugendlichen“

Referentin: Mechthild Schroeter-Rupieper – Lavia Institut für Familientrauerbegleitung

…plötzlich ist alles anders
Todesfälle, lebensverkürzende Krankheiten, Verlust von Eltern durch Scheidung. Gerade bei Kindern und Jugendlichen wird plötzlich das Leben durchgerüttelt, die Seele verletzt. Sie trauern mit ganz unterschiedlichen Facetten.

Wir wollen uns anschauen wie trauern Kinder und Jugendliche und wie können wir sie in ihrer Trauer begleiten.

Öffentlicher Vortrag „Trauer bei Kindern und Jugendlichen“ 24.02.2018 19.00 Uhr im Gemeindehaus Herrenberg Erhardtstr. 4

Am Seminartag wird es neben vertiefendem Wissen auch praktische Ansätze geben, wie wir Kinder und Jugendliche in ihrer Trauer begleiten können vor allem in der Kinder- und Jugendarbeit.
Wie kann ich als Leiter mit meiner Gruppe mit einem Trauerfall umgehen.

Seminartag für Haupt- und Ehrenamtliche „Trauer bei Kindern und Jugendlichen“ 25.02.2018 9.00-16.00 Uhr – mit Anmeldung.

Der Seminartag ist vor allem für Haupt- und Ehrenamtliche die mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten.
Kein Teilnehmerbeitrag.
Eine Anmeldung unter www.ejw-herrenberg.de/angebote/schulungen/ ist erforderlich.

Weitere Informationen auf www.ejw-herrenberg.de


Christen im Gespräch
Was unterscheidet die christlichen Kirchen und was haben sie gemeinsam? Wie werden Traditionen gelebt und was hat sich verändert? Impulsreferate und Gespräch.

Himmel, Hölle, Fegefeuer
In der Hölle brennt kein Feuer – oder doch?
Wir kommen alle in den Himmel – oder doch nicht?
Bilder und Vorstellungen vom Leben nach dem Tod.
Termin: Montag, 26.02.2018, 16.30 bis 18.00 Uhr

Du sollst Dir kein Bild machen
Menschen brauchen Bilder. Wie ist das „Gebot“ gemeint und wie wird es heute gelebt?
Termin: Montag, 12.03.2018, 16.30 bis 18.00 Uhr

Referenten: Marianne Eder, Kath. Theologin und Gerhard Berner, Evang. Diakon

Ort: Evang. Gemeindehaus Herrenberg, Erhardtstr. 4



Entdeckungen in der Lausitz
5. ökumenische Studienreise vom 24.06. bis 01.07.2018

Im äußersten Osten Deutschlands liegt diese weitgehend unbekannte Region mitten im Herzen Europas. Die Oberlausitz überrascht ihre Besucher mit bezaubernden Landschaften und einer reichen Kultur und Geschichte.

Von Görlitz aus führen Ausflüge u.a. nach Zittau und in die Zittauer Berge, nach Bad Muskau mit dem Fürst-Pückler-Park, nach Polen zur Friedenskirche in Jauer, zum altehrwürdigen Kloster Grüssau und durch das Hirschberger Tal mit Abendessen in Schloss Lomnitz. Fehlen darf auch nicht die ausführliche Besichtigung der Stadt Bautzen, Hauptort der sorbischen Volksgruppe, und ein Besuch in Herrnhut und in der größten Dorfkirche Deutschlands in Cunewalde.
Lassen Sie sich überraschen! Sie werden es nicht bereuen!

Ein Informationsabend für diese Reise findet am 16.03.2018, um 18.30 Uhr im Haus der Begegnung in Herrenberg, Schliffkopfstraße 5, statt.

Leitung: Marianne Eder, kath. Theologin und Gerhard Berner, evangelischer Diakon
Kosten dieser Busreise (7 Ü/HP, Busfahrt ab und zurück nach Herrenberg, alle Eintritte, ständige Reiseleitung) im DZ 879,00 Euro, EZ-Zuschlag 42,00 Euro
Anmeldungen beim Haus der Begegnung, Tel. 07032/32783 oder per Mail:  hdb-herrenberg@t-online.de

 

Weitere Termine...

....finden Sie in der Monatsübersicht 

Februar 2018 [92kb]